CORONAREGELN

  • Ein Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen Personen muss eingehalten werden – nicht nur im Kursraum, sondern auch beim Betreten und Verlassen des Yogastudios. Bitte nur nacheinander eintreten.
     

  • Eine FFP2-Maske ist grundsätzlich, auch bei Einhaltung der Mindestabstände, von jeder Person im Yogastudio bis zum Erreichen der eigenen Yogamatte im Kursraum zu tragen. Beim Betreten und Verlassen des Studios bitte eine FFP2-Maske tragen. Das Tragen einer FFP2-Maske ist (bei Einhaltung der Mindestabstände) während des Unterrichts nicht verpflichtend.
     

  • Auf der eigenen Yogamatte praktiziert es sich am sichersten! Bringe bitte alles mit, was du brauchst: Eine Matte, gerne auch eine Decke oder ein Kissen.
     

  • Komm am besten schon in Sportkleidung. Die Umkleide steht immer nur für jeweils eine Person zur Verfügung.
     

  • Körperkontakt ist zu vermeiden. Zur Begrüßung einfach ein netter Gruß, ein Winken oder Namasté.
     

  • Nach dem Betreten des Eingangsbereichs ist das Desinfizieren und/ oder Händewaschen verpflichtend. Es stehen Desinfektionsmittel sowie Seife und Papierhandtücher zur Verfügung. 
     

  • Einhaltung der Hust- und Niesetikette (Husten oder Niesen in die Armbeuge oder in ein Taschentuch). Auch wenn eine Maske getragen wird. Beim Husten und Niesen von anderen Personen abwenden.
     

  • Nach den Stunden bitten wir Dich das Studio zügig zu verlassen
     

  • Wenn Du Kontakt zu COVID-19-Fällen in den letzten 14 Tagen hattest und/ oder unspezifische Allgemeinsymptome und respiratorische Symptomen jeder Schwere aufweist, musst Du zuhause bleiben. Wenn Symptome während des Kurses auftreten, musst Du umgehend das Studio verlassen.
     

  • Die Räumlichkeiten werden nach jeder Klasse gelüftet, gesäubert bzw. desinfiziert.